AK Tauchsicherheit & Rettung

Beginn:
11. Okt 2019
Ende:
13. Okt 2019
Anmelde​schluss:
16. Sep 2019
Kurs-Nr.:
AK-TSR2019
Ort:
Brühl / Eschweiler
Diesen Kurs buchen
Level:
CMAS* / OWD
Freie Plätze:
1 von 6
Trainer:

Beschreibung

Kursziel: Die Teilnehmenden sollen in Theorie und Praxis mit der vorbeugenden Unfallvermeidung und den bei einem Tauchunfall zu ergreifenden Maßnahmen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses sollen sie

  • sich der besonderen Bedeutung einer vorbeugenden Unfallvermeidung bewusst sein
  • Tauchgänge so durchführen können, dass Situationen, die zu Problemen oder gar Unfällen bei sich selbst oder bei Mittauchern führen könnten, soweit möglich bereits im Ansatz vermieden werden,
  • Unfallsituationen beherrschen
  • Rettungs-, Berge- und Transporttechniken im Wasser und an Land durchführen können
  • Erste-Hilfe- und Reanimationstechniken anwenden können
  • den effizienten Rettungs- und Signalmitteleinsatz kennen
  • die Rettungskette kennen und einleiten können

Zielgruppe: DTSA* Taucher oder äquivalent, die ihre Tauchgänge noch sicherer durchführen möchten und im Notfall in der Lage sein wollen, anderen bestmöglich zu helfen. Der AK Tauchsicherheit und Rettung ist Voraussetzung für DTSA***.

Theorie: Der Theorieteil findet voraussichtlich am 11.10.2019 ab 18 Uhr statt. Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Praxis: Der praktische Teil findet am 12.10.2019 von 10-18 Uhr am Heider Bergsee in Brühl und am 13.10.2019 von 10-18 Uhr am Blausteinsee in Eschweiler statt.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mindestalter: 14 Jahre
    • Bei Minderjährigen ist eine Einverständniserklärung aller Erziehungsberechtigten nötig.
  • DTSA* (ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste)
  • 30 Tauchgänge
  • Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung

Mitzubringen:
Komplette kaltwassertaugliche Ausrüstung nach Vorgabe des VDST (inkl. Kompass, Lampe, Tauchcomputer), sowie Schreibzeug, Logbuch, Tauchpass mit Beitragsnachweis und natürlich gute Laune.

Teilnehmeranzahl: Mindestens 4 TN, maximal 6 TN.

Kosten:
Die Kursgebühren betragen dieses Jahr 75 € für Vereinsmitglieder sowie 150 € für externe Teilnehmer. Hinzu kommen 9,90 € für den Einkleber und die VDST/CMAS Karte. Die Kursgebühren sind nach Anmeldebestätigung per Überweisung auf das Konto des Vereins zu bezahlen. Eine Barzahlung vor Ort ist NICHT möglich.

Weitere Infos:
Anreise, Gase, Verpflegung und die benötigten Tageskarten sind nicht in den Kosten enthalten. Vor Ort besteht eine Füllmöglichkeit und auch mit Snacks kann man sich versorgen.
Vereinsmitglieder werden bei der Anmeldung bevorzugt behandelt.

Letzter möglicher Tag für die Anmeldung ist der 15.09.2019.

Stornierungen:
Für die Bearbeitung einer Abmeldung wird auf jeden Fall eine Gebühr von 25% der Kursgebühr erhoben, auch bei Benennung eines Ersatzteilnehmers. Bei Stornierung der Anmeldung nach dem Anmeldeschluss sind die vollen Kursgebühren zu entrichten.


Diesen Kurs buchen: AK Tauchsicherheit & Rettung

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

sonstige Angaben

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Tags

DESIGN BY WEB-KOMP