DTSA ***

Anmelde​schluss:
1. Mär 2019
Kurs-Nr.:
DTSA-3-2019
Ort:
Bornheim / Brühl / Eschweiler
Diesen Kurs buchen
Level:
CMAS** / AOWD
6
Trainer:

Beschreibung

Kursziel: Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die Organisation und Führung von Tauchgängen unter erschwerten Bedingungen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er Tauchgänge unter erschwerten Bedingungen und auch einfache Tauchgänge mit unerfahrenen Tauchern sicher planen und durchführen können.

Theorie: Der Theorieteil findet ab Ende Februar 2019, an ca. 6-7 Abenden nach vorheriger Absprache in Bornheim statt.

Praxis: Die Praxistauchgänge werden nach Absprache mit den TL's der Ville Taucher durchgeführt.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • DTSA ** (ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation entsprechend der VDST-Äquivalenzliste)
  • AK "Tauchsicherheit & Rettung" (wird vom Verein bei Bedarf durchgeführt)
  • AK "Nachttauchen" (wird vom Verein 1x jährlich durchgeführt), alternativ SK “Problemlösungen beim Tauchen“
  • Um als Taucher der Leistungsstufe *** brevetiert zu werden, muss der Bewerber ausreichende taucherische Erfahrung nachweisen können. Dazu muss der Bewerber bis nach der Brevetierung 65 Tauchgänge nachweisen können, davon mindestens 10 Tauchgänge auf 30 bis 40 Meter Tiefe.
  • Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung

Sonderregelungen:

  • Pro Tag dürfen nicht mehr als 2 Übungstauchgänge (Übungen mit Gerät) durchgeführt werden
  • Bei Vorlage eines Apnoe-DTSA entfallen die äquivalenten Übungen ohne Gerät, wenn zwischen Beginn der Abnahmen zum Apnoe-DTSA und Abschluss des DTSA *** nicht mehr als 3 Jahre liegen.
  • Bei Bewerbern ab 55 Jahre werden die ABC Übungen auf Level DTSA** geprüft. Die Gerätetauchgänge bleiben unberührt.

Mitzubringen:

Theorie: Schreibzeug, Taschenrechner
Praxis: Komplette kaltwassertaugliche Ausrüstung nach Vorgabe des VDST, Logbuch, Tauchpass mit Beitragsnachweis

Teilnehmeranzahl: Mindestens 2 TN, maximal 6 TN.

Kosten:
Die Kursgebühren betragen 200 € für Vereinsmitglieder sowie 350 € für externe Teilnehmer. Hinzu kommen 19,50 € für die Abnahmekarte. Die Kursgebühren sind nach Anmeldebestätigung per Überweisung auf das Konto des Vereins zu bezahlen. Eine Barzahlung vor Ort ist NICHT möglich.

Weitere Infos:
Anreise, Verpflegung und die benötigten Tageskarten sind nicht in den Kosten enthalten.
Vereinsmitglieder werden bei der Anmeldung bevorzugt behandelt.

Anmeldeschluss ist der 01.03.2019.

Stornierungen:
Für die Bearbeitung einer Abmeldung wird auf jeden Fall eine Gebühr von 25% der Kursgebühr erhoben, auch bei Benennung eines Ersatzteilnehmers. Bei Stornierung der Anmeldung nach dem Anmeldeschluss sind die vollen Kursgebühren zu entrichten.


Diesen Kurs buchen: DTSA ***

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

sonstige Angaben

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Tags

DESIGN BY WEB-KOMP